Vom Erfolg der E-Zigarette profitieren

Sie möchten vom Erfolg der E-Zigarette profitieren? Kein Problem!

Empfehlen Sie uns weiter und erhalten Sie lebenslang eine Provisionsvergütung auf alle Einkäufe!

Sie haben einen Freund oder Bekannten, der dampft? Kennen Sie jemanden, der raucht und ebenfalls von den Vorteilen einer E-Zigarette überzeugt werden sollte?

Helfen Sie uns, Ihnen zu helfen!

Bei jedem Neukunden, den Sie empfehlen erhalten Sie 1€ auf jeden Einkauf, den dieser bei uns tätigt – ein Leben
weiterlesen...

Weiterlesen

Liquids mit Nikotin – die Alternative zum Rauchen

Wenn Sie keine Lust mehr haben Zigaretten zu rauchen, aber dennoch nicht auf die Wirkung des Nikotins verzichten möchten, stellen nikotinhaltige Liquids für E-Zigaretten eine echte Alternative dar. Der folgende Artikel soll Ihnen die Vorteile dieser Art des Nikotinkonsums näher bringen.

E-Zigarette mit Nikotin vs. Zigaretten

Mit den praktischen E-Zigaretten und den dazugehörigen Liquids besteht die Möglichkeit, mit dem Rauchen von herkömmlichen Zigaretten aufzuhören und trotzdem nicht auf den Kick des Nikotins verzichten zu müssen. Um die Wirkung des Nikotins zu genießen, sollten Sie also darauf achten, ob das Liquid für Ihre E-Zigarette nikotinhaltig ist oder nicht. Das Beste daran ist, dass Sie mit einer E-Zigarette diesen Kick nahezu überall genießen können!

Die Liquids sind 95% schadstoffärmer

Durch das Verbrennen von Tabak und Zigarettenpapier werden etliche Schadstoffe gebildet. Diese landen nicht nur in der Luft, sondern letztendlich natürlich auch in Ihrem Blutkreislauf. Mindestens 250 dieser Substanzen und Gase stehen allgemein unter dem Verdacht giftig oder krebserregend zu sein. Die Liste der gesamten Zusatzstoffe ist mit über 4000 Einträgen wirklich enorm lang. Alle gesundheitsschädlichen Stoffe zu erwähnen würde hier den sprichwörtlichen Rahmen sprengen. Dennoch haben wir uns die Mühe gemacht, in einer kurzen Auflistung die bekanntesten und gefährlichsten Stoffe für Sie zusammenzufassen:

  • Teerstoffe
  • Chrom
  • Benzol
  • Arsen
  • Blei
  • Radioaktives Polonium

All diese hochgiftigen (toxischen) Inhaltsstoffe sind in den Liquids für E-Zigaretten selbstverständlich nicht enthalten. Das trifft auch bei den nikotinhaltigen Flüssigkeiten zu.

Natürliche und naturidentische Aromen

Der Geschmack ist bei der Entscheidung, welche Sorte es sein soll, meistens wichtiger, als es bei klassischen Zigaretten der Fall ist. Dieser kann selbstverständlich auch den Umstieg auf die dampfende Variante der Zigaretten erleichtern. Die unterschiedlichen Aromen sorgen zudem für eine große Neugier unter vielen Rauchern. Seien Sie selbst neugierig! Die Auswahl an Geschmäckern ist deutlich höher als bei den gewohnten, traditionellen Zigaretten. Wie wäre es zum Beispiel mit Kaffeegeschmack Liquid? Selbstverständlich enthalten viele Liquids auch fruchtige Aromen wie beispielsweise Kirsche, Erdbeer oder Apfel. Falls Sie lieber den typischen Tabakgeschmack bevorzugen, können Sie natürlich auch auf Tabak Liquid, wahlweise mit Menthol zurückgreifen. Mit dieser Wahl kommt der Genuss einer E-Zigarette dem einer herkömmlichen am nächsten. Schauen Sie doch mal in unserem Shop vorbei und sehen Sie sich um, bestimmt ist auch für Sie der passende Geschmack dabei!

Nikotinhaltige Liquids: Qualität zum fairen Preis

Grundsätzlich können Preisunterschiede auftreten. Das hängt in erster Linie von den jeweiligen Anbietern und den Herstellern ab, nicht zuletzt aber auch von der Qualität der Inhaltsstoffe. Einzelne Fläschchen mit dem nikotinhaltigen Liquid für die E-Zigaretten sind bereits für unter 6 € bei uns im Shop erhältlich. Größere Sets, bestehend aus mehreren Liquids, sind ebenfalls vergleichsweise günstig und schon ab gut 4 € pro Fläschchen zu haben. Gesetzlich entsprechend sind in den kleinen Fläschchen 10 Milliliter enthalten.

 

Der niedrige Preis für ein Liquid macht diese Art zu „rauchen“, beziehungsweise zu dampfen, interessant für Neulinge. Falls Sie bisher noch nicht zu den Genießern von E-Zigaretten gehören, müssen Sie nicht allzu viel Geld investieren um herauszufinden, ob es Ihnen zusagt oder nicht.

Ein weiterer Pluspunkt des günstigen Preises ist die Tatsache, dass sich die kleinen Fläschchen mit den Liquids auch hervorragend als kleines Geschenk eignen. Lesen Sie hierzu auch unseren Beitrag „Soviel spart ein Dampfer gegenüber dem Raucher“.

Zusammenfassung zu nikotinhaltigem

weiterlesen...

Weiterlesen

Rauchfrei ohne Entzugserscheinungen mit der E-Zigarette

Da es sich beim Rauchen um eine Sucht handelt, kann sich die Entwöhnung unter Umständen schwierig gestalten. Je länger die betroffenen Personen rauchen, desto höher ist auch die Wahrscheinlichkeit während des Aufhörens an Entzugserscheinungen zu leiden. Erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie dank E-Zigaretten ohne Entzugserscheinungen mit dem Zigarettenrauchen aufhören können.

Diese körperlichen Entzugserscheinungen können auftreten

Wie bei jeder anderen Droge auch, kann es bei der Entwöhnung zu Entzugserscheinungen kommen. Diese hängen vor allem damit zusammen, dass sich der menschliche Körper zu sehr an die Stoffe gewöhnt hat. Jedoch treten die negativen Auswirkungen dieser Reinigung sehr individuell auf und sind meist nach kurzer Zeit ausgestanden.

Sehr häufig leiden Betroffene unter einem gestörten Schlaf aufgrund des plötzlichen Nikotinentzugs. Außerdem kommt es manchmal zu einem gesteigerten Appetit, dieser geht oftmals mit einer Gewichtszunahme einher. Jedoch müssen Sie in diesem Fall darauf achten, dass sich das Essen nicht zum Suchtersatzstoff entwickelt.

Körperliche Entzugserscheinungen, die beim Verzicht von Nikotin auftreten können, sind also:

  • gestörter Schlaf
  • gesteigerter Appetit
  • Gewichtszunahme

Psychische

weiterlesen...

Weiterlesen

Rauchgeruch in wenigen Minuten aus der Wohnung entfernen

Wenn Sie als Raucher Ihrem Drang in den eigenen vier Wänden nachgehen, bildet sich schnell ein unangenehmer, rauchiger Geruch in Ihrem Zuhause. Eine sogenannte E-Zigarette schafft allerdings Abhilfe. So können Sie sich dem Genuss hingeben, doch Ihr Heim bleibt rauchfrei!

Keine Verbrennung – kein Rauch!

Der wesentlichste Unterschied zwischen einer herkömmlichen Zigarette und einer E- Zigarette ist folgender: Bei der elektronischen Variante wird, im Gegensatz zur Zigarette, kein Tabak verbrannt. Genau genommen entsteht daher bei den E-Zigaretten auch gar kein Rauch, sondern Dampf. Der Effekt wird durch die Verdampfung von sogenannten Liquids (dt. Flüssigkeiten) erzeugt. In unserem Blogartikel: „So funktioniert eine E-Zigarette“ erläutern wir die Funktionsweise ausführlich.

Die Variante mit dem Dampf hat natürlich den großen Vorteil, dass eine unangenehme Geruchsbelästigung, ausgelöst unter anderem durch Teerrückstände im Rauch, gar nicht erst entstehen kann. Aus diesem Grund ist das Dampfen von E-Zigaretten häufig auch an öffentlichen Orten erlaubt, wohingegen für herkömmliche Glimmstängel schon seit mehreren Jahren ein striktes Verbot herrscht. Das bedeutet, Sie können die elektronische Version oft sogar in Kneipen und öffentlichen Gebäuden genießen. Entscheidend ist in solchen Fällen aber immer das Hausrecht.

Kalter Rauch stinkt – kalter Dampf nicht

Diese Tatsache ist unumstritten! Besonders wenn über einen längeren Zeitraum hinweg in einer Räumlichkeit Tabak geraucht wird, entwickelt sich dadurch oft ein sehr unangenehmer Geruch. Doch nicht nur der Rauch allein sorgt für unschöne Gerüche, sondern natürlich auch der Aschenbecher. Je länger dieser nicht geleert und gründlich gereinigt wird, desto schlechter ist auch die Luft in diesem Zimmer. All das gehört aber der Vergangenheit an, sobald Sie sich entscheiden auf eine zeitgemäße E-Zigarette umzusteigen.

Zigarettengeruch in Möbeln & Textilien

Vor allem Textilien sind sehr dafür anfällig, schlechte Gerüche aufzunehmen, das wissen nicht nur Raucher. Jeder Nichtraucher, der schon einmal mit Rauchern zusammenstand, weiß das. Bei Ihnen zu Hause befinden sich selbstverständlich ebenfalls viele Textilien. Dazu zählen zum Beispiel:

  • Gardinen/Vorhänge
  • Sofakissen
  • Bettwäsche

Doch es gibt in jeder Wohnung bzw. auch in jedem Haus noch andere Fänger von schlechten Gerüchen wie beispielsweise dem nach Tabakrauch. Diese sind unter anderem:

  • Tapeten
  • Dokumente

Oftmals haben sich die Gerüche schon so stark festgesetzt, dass selbst durch regelmäßiges und gründliches Lüften keine dauerhafte Verbesserung eintritt. In solchen Fällen wird es in Ihrem Wohnraum immer latent nach kaltem Rauch riechen. Abhilfe schafft da eine E-Zigarette, wie zum Beispiel die eGo AIO aus dem Hause Joyetech.

Aromen statt Tabak

weiterlesen...

Weiterlesen

Soviel spart ein Dampfer gegenüber einem Raucher

Meistens halten die Raucher die Anschaffungskosten für das Dampfen davon ab umzusteigen. Der Raucher rechnet nicht auf lange Sicht, sondern erkennt nur die momentanen Kosten, die er jetzt ausgeben soll. Rechnet er dies dann mit seinen Kosten für seine Packung Zigaretten dagegen, führt er sich selbst aufs Glatteis. Denn diese Rechnung geht so nicht auf.

Weiterlesen

Anleitung: iStick Pico Melo III richtig reinigen

Mit der Entscheidung sich eine E-Zigarette iStick Pico von Eleaf mit Melo III zuzulegen hat der Umsteiger/Käufer eine gute Wahl getroffen. Nun sollte diese E-Zigarette auch pfleglich und ordentlich behandelt werden, damit sie eine lange Lebensdauer hat und in einem sauberen Zustand verbleibt. Eine Reinigung der E-Zigarette ist wichtig allein schon aus dem hygienischen Aspekt heraus. Desweiteren besteht dann nicht die Gefahr, den Geschmack des neu eingefüllten Liquids zu verändern. Dies geschieht dann eventuell, wenn sich noch angetrocknete Reste von einem geschmacklich anderen Liquid im Tank befinden. Ein Vorteil bei dieser E-Zigarette ist das leichte Säubern aller Teile die gereinigt werden können. Ob und wann letztendlich die E-Zigarette gereinigt wird bleibt natürlich dem Dampfer selbst überlassen.

Die Reinigung der E-Zigarette

Weiterlesen